Neue VOLVO-Handbremsventile für den Ersatzmarkt


Zwei Handbremsventil-Varianten, passend für Volvo Fahrzeuge, wurden überarbeitet und für den freien Ersatzmarkt (Independent Aftermarket – IAM) freigegeben.


Beide Varianten sind technisch mit den bestehenden Handbremsventilen der Erstausrüster (OE) identisch. Lediglich die Fahrzeughersteller-Logos wurden auf den Geräten entfernt.

Funktion

Bei den Handbremsventilen handelt es sich um mithilfe eines Tasters bediente 3/2-Wegeventile. Sie werden im Lkw als Sicherheitsventil im Steuerungssystem für die Feststellbremse verwendet.

Bei einem Ausfall des Fußbremsventils kann das Handbremsventil im Notfall zum Einbremsen des Fahrzeugs verwendet werden. Dazu wird der Hebel vorsichtig betätigt.

Produktnummern




Quelle: WABCO Marktinformation